Achtung, Out of Date

Bitte betrachte die Informationen – vor allem die Anleitungen – auf dieser Seite als nicht völlig gesichert. Eine bessere Anleitung zur E-Mail-Selbstverteidigung hat die Free Software Foundation zusammengestellt.

,

Enigmail

Um Enigmail verwenden zu können musst du erst Thunderbird und GnuPG installieren. Mit Thunderbird kannst du deine E-Mails abrufen und sie schreiben, ohne dass du dich jedes Mal auf einer Website anmelden musst. Eine Anleitung wie du von Thunderbird auf dein Konto zugreifen kannst findest du meistens bei deinem E-Mail Anbieter.

Installation

Enigmail selbst ist ein Add-on für Thunderbird. Um es zu installieren musst du lediglich im Thunderbird-Menü unter Extras → Addons nach Enigmail suchen und auf Installieren klicken. Das Plugin wird heruntergeladen und nach einem Neustart von Thunderbird installiert.

Beim ersten Start von Thunderbird mit Enigmail, bietet dir ein Assistent an, einige Einstellungen vorzunehmen. Allerdings würde ich dir raten, dir zuerst einen Private Key zu erzeugen und dann diese Hilfe über das Programm Menü (OpenPGP → OpenPGP-Assistent) wieder aufzurufen. Dadurch kannst du dir einen stärkeres Schlüsselpaar generieren. Hast du dies erledigt, kannst du die Einstellungen einfach so lassen, wie sie der Assistent vorschlägt.

Weitere Enigmail Tutorials

  1. E-Mail lesen
  2. E-Mail schreiben
  3. Public Key importieren
  4. Public Key exportieren
  5. Private Key erzeugen
Startseite | Sitemap | Seitenbeginn